18.02.2020 Erster erfolgreicher Abschlusskurs von 23 Teilnehmenden zum Praxisanleitenden im Bildungsverbund lernRAUM

Der Bildungsverbund lernRAUM startete im vergangenen Jahr die erste gemeinsame Weiterbildung zum Praxisanleitenden für Sozial-, Pflege- und Gesundheitsberufe. Am vergangenen Freitag absolvierten 23 Teilnehmende die Abschlussprüfung erfolgreich.

Das Ziel, die Praxisanleitenden auf hohem Niveau auf die neue generalistische Pflegeausbildung vorzubereiten, stand bei den beiden renommierten Bildungsträgern im Fokus.

Da die Praxisanleitenden selbst aus den Bereichen der Alten- und Krankenpflege wie auch der Heilerziehungspflege kamen, konnte diese Interdisziplinarität für die Weiterbildung genutzt werden. Im Rahmen der Weiterbildung wurden u.a. Inhalte zur professionellen Gesprächsführung, der Handlungskompetenz, dem Theorie-Praxis-Transfer und der Evaluation im Prozess der Anleitung, vermittelt. Den Teilnehmenden bot sich die Möglichkeit an Wahlseminaren zum Thema Führungskompetenz teilzunehmen. Mit der Einführung der neuen generalistischen Pflegeausbildung erhält die Praxisanleitung einen höheren Stellenwert in die Pflege. Das Ziel einer Praxisanleitung soll sein, dass jede Praxisanleitung so individuell wie möglich zu gestalten und auf jeden Lerntyp passend ausgerichtet sein, damit eine hohe Effektivität an Praxiswissen gewährleistet sein kann. Die Praxisanleitenden musste im Rahmen ihres Abschlusses eine Facharbeit zu einer selbstgestalteten Praxisanleitung verfassen und diese in einem Kolloquium verteidigen.

Die Kursleitungen Herr Tränkle, Herr Anton und Frau Mutschler-Prater lobten und dankten den Praxisanleitenden für ihre hervorragenden Leistungen und ihr hohes Engagement die Auszubildenden künftig bei der Arbeit in der Praxis zu begleiten und zu unterstützen. Nur dank solch motivierter Praxisanleitenden ist eine qualitativ hochwertige Pflege künftig in der Praxis möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok