17.04.2020 Hinweis zur aktuellen Situation

Liebe Auszubildenden, sehr geehrte Kooperationspartner,

am 15.04.2020 gab es in der aktuellen Pandemie-Situation, eine Bund-Länder-Einigung zum weiteren Vorgehen bzgl. der getroffenen Corona-Maßnahmen

www.bundesregierung.de/breg-de


Hiermit erhalten Sie aktuelle Informationen zu der Planung der weiteren Vorgehensweise im Zusammenhang mit dem Verlauf der Ausbildungen am Oekumenischen Institut für Pflegeberufe für den Zeitraum 20.04.2020 - 03.05.2020:

Die für die genannten Zeiträume geplanten Theorieblöcke finden statt. Die Auszubildenden sind für diese geplanten Theorieblöcke also ganztags für die Theorie freizustellen. Der Unterricht findet jedoch im Zeitraum 20.04.2020 - 03.05.2020, aus aktuellem Anlass, nicht in der traditionellen Art und Weise, sondern in Form von Home-Learning statt. Die Klassenlehrer der Kurse betreuen im genannten Zeitraum, die Auszubildenden mit Aufgaben per E-Mail bzw. mit Liveschaltungen über Microsoft-Teams.

Über weitere Details werden die Kooperationspartner per Mail und die jeweiligen Klassenlehrer der Auszubildenen informiert.

Nach dem aktuellen Stand erfolgt in der KW19 voraussichtlich eine „langsame Wiederaufnahme der Schulbetriebes“. Wie dieser konkret aussehen wird, teilen wir Ihnen zum gegebenen Zeitpunkt mit.

Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie die Schulleitungen, wie folgt:
W. Anton: 0176 36938624 | S. Mutschler-Prater: 0176 68710476


Wir wünschen Ihnen Gesundheit, viel Optimismus für die Bewältigung der aktuell anstehenden Situationen, die für viele von uns auch mit Einschränkungen im persönlichen Alltag verbunden sind.

Gerne können Sie sich über den aktuellen Stand der Entwicklungen über folgende Websites informieren:

www.bundesgesundheitsministerium.de
www.rki.de
www.sozialministerium.baden-wuerttemberg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok